Sebastian Sommer

Sebastian Sommer
Landesvorsitzender JU Hessen

Die Landesgeschäftsstelle
Ansprechpartner bei Fragen

Mit drastischen Maßnahmen wollen Bund und Länder das #Coronavirus 🦠 bekämpfen. Deutschland steht ein November-Experiment bevor, um den Kollaps zu verhindern. Einen Gesundheitsnotstand verhindern, das #Virus eindämmen - @bundeskanzlerin Angela Merkel warnt, appelliert, bedankt sich, bei Bürgern und Parlamentariern. Und macht dabei klar: Eine kritische Debatte über die beschlossenen Maßnahmen ist richtig und wichtig. Das begreife sie als Zeichen einer offenen Gesellschaft und: "Lüge und Desinformation, Verschwörung und Hass beschädigen nicht nur die demokratische Debatte, sondern auch den Kampf gegen das Virus." Unsere Referentin für #Gesundheit und Verbraucherschutz Vanessa Hinterschuster lädt alle #JU-Mitglieder zur Webkonferenz ein, um über die Maßnahmen, die Verhältnismäßigkeit und die Art und Weise des Beschlusses zu diskutieren. Wie steht Ihr zu den beschlossenen Maßnahmen? Was ist Eurer Meinung nach schief gelaufen, was wurde gut gemacht? Meldet Euch an unter https://www.ju-hessen.de/termine/webkonferenz-des-ak-gesundheit-und-verbraucherschutz/ 👈🏽

Aktuelles auf Instagram

Mit drastischen Maßnahmen wollen Bund und Länder das #Coronavirus 🦠 bekämpfen. Deutschland steht ein November-Experiment bevor, um den Kollaps zu verhindern.

Einen Gesundheitsnotstand verhindern, das #Virus eindämmen - @bundeskanzlerin Angela Merkel warnt, appelliert, bedankt sich, bei Bürgern und Parlamentariern. Und macht dabei klar: Eine kritische Debatte über die beschlossenen Maßnahmen ist richtig und wichtig. Das begreife sie als Zeichen einer offenen Gesellschaft und: "Lüge und Desinformation, Verschwörung und Hass beschädigen nicht nur die demokratische Debatte, sondern auch den Kampf gegen das Virus."

Unsere Referentin für Gesundheit und Verbraucherschutz @vanessahschuster lädt alle #JU-Mitglieder zur Webkonferenz ein, um über die Maßnahmen, die Verhältnismäßigkeit und die Art und Weise des Beschlusses zu diskutieren. Wie steht Ihr zu den beschlossenen Maßnahmen? Was ist Eurer Meinung nach schief gelaufen, was wurde gut gemacht? Meldet Euch an unter www.ju-hessen.de 👈🏽