Landesvorsitzender JU Hessen

Sebastian Sommer

Ansprechpartner bei Fragen

Die Landesgeschäftsstelle

Kein ausreichender Platz für die Unterbringung von Flüchtlingen, überforderte Strukturen innerhalb der Kommunen, Ehrenamtliche an der Belastungsgrenze und nicht genug Geld für die Wohnkosten für anerkannte Flüchtlinge. Auf die von können die Kommunen nur noch mit einem Brandbrief antworten. "Wir brauchen einen geordneten Prozess, damit wir das Schutzversprechen unseres Staates aufrechterhalten können", betont unsere Referentin für Inneres und Sport Kim-Sarah Speer ().

Nach der erfolgreichen Abwahl des Skandal-Oberbürgermeisters Peter Feldmann steht die Neuwahl und damit ein in Frankfurt an. Die schickt ins Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters. 🚀Gemeinsam mit der unterstützen wir natürlich tatkräftig und zählen dabei auf Deine Unterstützung. Du möchtest am Samstag beim großen Unterstützertag dabei sein? Dann melde dich jetzt noch schnell über den Link in unserer Bio an.