Die Bundestagswahl kommt mit großen Schritten näher. Die drei sehr erfolgreichen Wahlkämpfe im Saarland, in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen haben gezeigt: Menschen bewegen Menschen im direkten Gespräch. Deshalb setzen wir 2017 auf Tür-zu-Tür-Wahlkampf. Schon tausende Freiwillige machen deutschlandweit mit. Dabei fällt immer häufiger der Name connect17. Doch was genau steckt dahinter? Wie funktioniert datenbasierter Haustürwahlkampf? Und welche Möglichkeiten für Online-Werbung stehen uns zu Verfügung? Diese und andere Fragen konnten während zwei zentralen connect17-Schulungen in Langen und Bad Hersfeld beantwortet werden.

Jetzt Anmelden und Mitmachen!

Der Wahlkampf 2017 wird moderner, wird vernetzter sein als alle zuvor: digital und analog, deutschlandweit, an Canvassing-Ständen und vor Deiner Haustür. Apps und soziale Medien werden eine große Rolle spielen. Egal ob Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat: Wir versuchen Wähler auf allen Kanälen zu erreichen und zu mobilisieren. Gemeinsam werden JU und CDU überall spannende Aktionen organisieren: Unterstützung des Kandidaten vor Ort, Auftritte der Kanzlerin und neue Formate des Bürgerdialogs, wie zum Beispiel Tür-zu-Tür-Wahlkampf mit App. Dafür brauchen wir Deine Hilfe!

Also registriere Dich und sei aktiv dabei, beim Bundestagswahlkampf 2017: www.connect17.de

Bilder von Flickr

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dein Ansprechpartner

christian.eckhardt

Christian Eckhardt

Landesgeschäftsführer

E-Mail senden Anrufen (0611/1665524)