• Du schreibst gerne Artikel?
• Du machst gerne Fotos?
• Du bist aktives Arbeitskreismitglied und willst über die Arbeit in den Arbeitskreisen informieren?
• Du willst Reporterin oder Reporter vor Ort sein, Interviews führen und über die Aktivitäten der Verbände berichten?
• Du bist fit in InDesign und hast Bock das Layout mitzugestalten und beispielsweise eigenständig die Titelseite zu designen?

Jetzt hast du die Gelegenheit Teil der LÖWENMAUL-Redaktion zu werden und künftig in einem großen Team an unserem Mitgliedermagazin mitzuwirken.

Seit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe unseres Mitgliedermagazins in den 1970er Jahren, damals noch „der Renner“ genannt, hat sich vieles verändert. Mittlerweile ist der Auftritt in Sozialen Medien Voraussetzung für eine funktionierende Nachwuchspartei und altehrwürdige Mitglieder und LÖWENMAUL-Enthusiasten, wie Thorben Klose sind von einer nächsten sehr talentierten JU Generation abgelöst worden. Über die letzten Jahre hinweg ist das LÖWENMAUL bunter und das Layout innovativer geworden. Neidlos können wir anerkennen: unser LÖWENMAUL kann sich sehen lassen.

Jedoch ist ein „weiter so“ nicht mein Anspruch. Im Zuge einer ersten „LÖWENMAUL-Restart-Session“ habe ich, gemeinsam mit den langjährig engagierten Redaktionsmitgliedern und der LGS, eine erste Vision für das LÖWENMAUL ab 2022 entwickelt. Wir haben aufgerollt wie wir uns die Mitarbeit künftig vorstellen und ein Konzept entwickelt, wie möglichst viele JU Mitglieder an diesem Magazin mitwirken können.

Print it – 4x im Jahr

Vier Mal im Jahr erscheint eine LÖWENMAUL-Ausgabe und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Mitgliederumfrage hat deutlich gezeigt, dass es Wunsch ist, dass das LÖWENMAUL auch künftig per Post zugeht und zwar vier Mal im Jahr. Der Turnus ist so, dass wir rund acht Wochen an einer Ausgabe arbeiten. Die Planung für die Ausgabe wird in der Redaktionssitzung gemacht. Alle Artikel müssen dann bis zum festgelegten Redaktionsschluss geschrieben werden. Anschließend treffe ich mich mit meinem „Chef vom Dienst“ Christoph. Wir gehen alle Artikel durch, lesen Korrektur, sprechen mit den Autorinnen und Autoren sowie dem Layouter und geben das Heft frei für den Druck.

Online Redaktionssitzungen + Sommerfest & Weihnachtsessen

Neumitglieder, alte Hasen, Nord-wie Südhessen, das LÖWENMAUL soll die Mitgliederstruktur als Ganzes abbilden. Das Hessenland ist groß und Anfahrtswege schnell sehr lang. Aus diesem Grund finden die Redaktionssitzungen künftig online statt. Damit wir uns aber auch persönlich kennenlernen und unserer Kreativität freien Lauf lassen können, veranstalten wir im Sommer ein Sommerfest und im Winter treffen wir uns zu einem gemeinsames Weihnachtsessen oder gehen gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt.

Die Redaktion

Um einen Artikel für das LÖWENMAUL zu schreiben, musst Du nicht Pressesprecherin oder Pressesprecher Deines Kreisverbandes sein. Das LÖWENMAUL ist für alle da. Jeder, ob in einem JU-Amt oder nicht, hat die Möglichkeit hier mitzuschreiben und Teil der Redaktion zu sein. Daher wird die Redaktion neu aufgestellt, um Dich optimal einzubinden.

Feste Mitglieder

Du willst kontinuierlich mitarbeiten, unterschiedliche Artikel schreiben und auch mal eine längere Reportage begleiten? Dann werde Mitglied in der festen Redaktion. Wir treffen uns vier Mal im Jahr zu unseren Online Sitzungen und besprechen die aktuelle Ausgabe. Die festen Redaktionsmitglieder schreiben die großen Artikel zu den wichtigen JU Events, berichten über die Wahlkämpfe, schreiben Portraits, führen Interviews mit hochkarätigen Politikerinnen und Politikern und recherchieren Hintergrundartikel zu den inhaltlichen Forderungen der JU Hessen. Feste Mitglieder haben direktes Mitspracherecht an der Schwerpunktsetzung der jeweiligen Ausgabe.

Die Reporter –vor Ort

Du schreibst nicht so gerne lange Artikel, sondern führst lieber Interviews und berichtest über politische Veranstaltungen vor Ort? Dann werde LÖWENMAUL Reporterin oder Reporter. Fortan wird es Reporter geben, die über die Arbeit in den Bezirken berichtet. Die Idee ist, dass ein LÖWENMAUL Team über Social Media direkt von einer politischen Veranstaltung berichtet. Im LÖWENMAUL erscheint dann zwei Mal im Jahr ein „best-of“ der besuchten Termine. In der Sommerausgabe werden die Highlights aus dem Winter vorgestellt. Im Winter stellen wir die besten Aktionen und Veranstaltungen für den Sommer vor –als Inspiration für andere Verbände. Die LÖWENMAUL Reporter ersetzten die Bezirkskorrespondentinnen und Korrespondenten, um noch schneller und besser über die Verbandsarbeit berichten zu können. Fahrtkosten werden dabei vom Landesverband übernommen.

Die Reporter – im Arbeitskreis

Du bist leidenschaftliches Arbeitskreis Mitglied und willst über die AK Treffen und Veranstaltungen berichten? Dann werde Reporterin oder Reporter im Arbeitskreis. In den AK passiert ein Großteil der inhaltlichen Arbeit der JU Hessen. Hier werden die verwiesenen Anträge beraten und neue geschrieben. Die Reporterinnen und Reporter in den AKs können diese Arbeit auch im LÖWENMAUL kommunizieren. Kurzum: was ist mit unserem Antrag passiert,welche Aktionen gab es und welche Überlegungen haben nun zum Einreichen dieses oder jenes Antrags geführt? Die Landesvorstandsmitglieder freuen sich auf Eure Mitarbeit!

Die Free-Writer

Du schaffst es nicht zu jeder Redaktionssitzung, hast aber dennoch etwas zu sagen? Dann werde doch Free-Writer für das LÖWENMAUL. Reiche gern Deinen fertigen Artikel ein und ich gebe Dir Feedback ob wir ihn in einer der kommenden Ausgaben unterbringen können.

Layout

Von Schreiben keine Ahnung, aber InDesign und Grafikdesign ist total Dein Ding? Dann werde Teil der LÖWENMAUL-Redaktion und bring Deine Ideen für das Layout ein. Für 2022 wird sich einiges ändern. Es kommt ein neues Grundlayout, mit neuen Rubriken und einem neuen Farbschema. Ganz individuell bleibt dabei immer das Titelbild. In der Redaktionssitzung kommt Dir die Idee für das Titelbild? Dann gestalte es federführend mit einem kleinen Team.

Foto

Du machst gern Fotos und willst diese auch gedruckt sehen? Für Veranstaltungen und Fotoshootings suchen wir immer begeisterte Fotografinnen und Fotografen, die den Tag begleiten.

Du siehst, es gibt viele Ideen, die ich mir Dir zusammen umsetzen will. Wenn Du Fragen hast oder weitere Ideen für das LÖWENMAUL, dann melde Dich immer gern bei mir. Jetzt freue ich mich erstmal auf Deine Bewerbung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kontaktperson

Helen Dawson

Chefredakteurin des Mitgliedermagazins LÖWENMAUL
Vorsitzende der Jungen Union Königstein, Glashütten & Schmitten

+49 172 4499076
helen.dawson@ju-hessen.de