Liebe Freundinnen und Freunde,

die Bundeskommission Innenpolitik tagt für zwei Tage im schönen Hessenland. Weil noch jeweils ein paar Plätze frei sind können auch Mitglieder der Jungen Union Hessen bei den drei überaus interessanten Terminen teilnehmen. Diese sind am

Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 15.00 Uhr
Besuch bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main Hauptbahnhof
Gespräch mit Ralf Stroeher (Leiter Öffentlichkeitsarbeit)
Poststraße 3, 60329 Frankfurt am Main

Donnerstag, den 21. Dezember 2017, um 10.00 Uhr
Besuch beim Bundeskriminalamt (BKA)
Gespräch mit Präsident Holger Münch
Thaerstr. 11, 69153 Wiesbaden

Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 14:30 Uhr
Besuch beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport
Gespräch mit Minister Peter Beuth MdL
Friedrich-Ebert-Allee 12, 65185 Wiesbaden

Zwecks besserer Planung ist eine verbindliche Anmeldung an bastian.zander@ju-hessen.de zwingend erforderlich. Aufgrund begrenzter Kapazität erfolgen die Anmeldungen nach dem Windhundprinzip. Für den Termin beim BKA ist eine Zusage bis zum 6. Dezember notwendig.

Mit besten Grüßen
Bastian Zander

Angaben zur Anmeldung

bastian.zander@ju-hessen.de

Details

Beginn:
21. Dezember 2017, 10:00 Uhr
Anmeldung bis:
06.12.2017
Veranstaltungsort:
Bundeskriminalamt Hessen
Anschrift:
Thaerstraße 1
69153 Wiesbaden
Deutschland

Zugeordnete Dokumente

Einladung 2. AK-Sitzung Inneres und Sport: Besuch beim Bundeskriminalamt

206 KB

Noch Fragen? Dann nimm direkten Kontakt auf!