Zwischen Politik und Wahlkampf darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Deshalb waren wir am Abend des 25. Oktobers gemeinsam bei einer Weinreise bei der Weinhandlung Schluckspecht GmbH.

Neben dem sorgfältigen Probieren von Wein (das berühmte Trio: schauen - riechen - schmecken), wurde uns auch keine Information zur Herstellung von Wein vorenthalten. Wir erlernten die Art, wie man Wein schwenken sollte und wie man beim Trinken immer wieder kauen sollte, um die Weinprobe mit Sauerstoff zu versetzen. Neugierige Fragen wurden gern bei einer Scheibe Brot und Ahler Worscht und Käse beantwortet.

So kamen wir in den Genuss von acht Weinsorten von lieblich bis trocken, von weiß bis rot, von Riesling über Portugieser bis Burgunder.
Ein rundum gelungener Abend, der sich sehr gelohnt hat! Vielen Dank!

« Wahlkampfevent in Alsfeld Besuch des Märchenweihnachtsmarkts in Kassel »