Wir sind bestürzt über den Tod von Dr. Walter Lübcke.
Ganz bewusst haben wir mit unserer Reaktion erst einmal abgewartet, bis die Umstände zumindest einigermaßen geklärt sind. Nun ist es traurige Gewissheit: Lübcke wurde Opfer eines Mordes.
Es trifft uns sehr - ob nun auf persönliche oder politische Weise. Ja, "er war ein großer Nordhesse".
Allen Angehörigen, Weggefährten und Freunden von Lübcke sprechen wir unser herzliches Beileid und unsere Anteilnahme aus. Er wird fehlen.
Zum HNA-Bericht

« Brauereibesichtigung und Aufruf zur Europawahl Landestag 2019 »