Liebe Freundinnen und Freunde,

langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Ich möchte mich an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr bei Euch bedanken und Euch einen kurzen Rückblick über das Jahr geben.

Neben den traditionellen Veranstaltungen, wie der Kreisvorstandskonferenz, haben wir natürlich auch selbst einige Veranstaltungen in diesem Jahr durchgeführt. Wir haben uns inhaltlich zu vielen politischen Themenbereichen positioniert und unsere Teamarbeit durch diverse Freizeitveranstaltungen gestärkt.

Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr Prof. Dr. Helge Braun, den Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, für eine Veranstaltung gewinnen konnten. Politik zum Anfassen bei uns im Kreis Limburg-Weilburg. Wir haben es zudem geschafft, unsere Anträge beim Landestag der Jungen Union Hessen durchzubringen.

Jahresrückblick des Kreisvorsitzenden Michael Egenolf

Wie auch in den vergangenen Jahren war uns die Zusammenarbeit mit anderen Stadt- und Kreisverbänden sehr wichtig. So waren auch wir zur Unterstützung der JU Rüsselsheim beim diesjährigen Hessentag dabei. Ich blicke gerne auch auf das gemeinsame Grillfest mit unseren Freunden aus dem Main-Taunus-Kreis und die 70. Jahr-Feier der JU Wiesbaden zurück.

Das Jahr 2017 war, wie wir alle wissen, maßgeblich von der Bundestagswahl geprägt. An dieser Stelle noch einmal ein großes Kompliment an alle Helferinnen und Helfer, insbesondere bei Connect 17. Das war eine starke Leistung, auf die wir im kommenden Jahr bei den anstehenden Wahlen, wie u.a. beim Landtagswahlkampf aufbauen können.

In den letzten Wochen hatten wir zudem unseren Team-Tag und die Weihnachtsfeier. Einen intensiveren Einblick über das vergangene Jahr gebe ich Euch gerne bei unserer anstehenden Kreisdelegiertenversammlung im kommenden Jahr.

Jetzt wünsche ich Euch, Euren Familien und Freunden erst einmal eine besinnliche und schöne Adventszeit. Genießt die Zeit mit Euren Lieben.

Herzliche Grüße
Euer Michael

Sam Schneider neuer Vorsitzender der JU Elz

Die Junge Union Elz hat erfolgreich ihre 3. Jahreshauptversammlung nach ihrer Neugründung abgehalten. Zu Gast waren auch Freunde der JU Hadamar und der JU Limburg sowie Jürgen Wilhelm und Andreas Schilling.

Wir freuen uns auf eine weiterhin freundschaftliche und enge Zusammenarbeit.

Anstehende Termine

  • Heute: Kreisvorstandssitzung
  • Am 15.Dezember wählt die Junge Union Limburg einen neuen Vorstand
  • den Abschluss der diesjährigen Wahlen in unseren Stadt- und Gemeindeverbänden findet am 22. Dezember in Weilburg statt
  • Am 28. Dezember, Jahresabschlussfeier der CDU Limburg-Weilburg
  • Kneipendiskussion mit Markus Koob, MdB am 23. Januar 2018

Weihnachtsfeier der JU Limburg-Weilburg

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier stand mal wieder unter einem sportlichen Aspekt. Zusammen waren wir bowlen, manche sogar rückwärts. Im Anschluss haben wir das Jahr bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. Wir freuen uns schon auf die bevorstehenden Aufgaben in den kommenden Wochen und Monaten.

Team-Tag der Jungen Union

Gemeinsam als Junge Union Limburg-Weilburg hatten wir unseren diesjährigen Team-Tag. Zusammen haben Lasertag gespielt und hierbei den ein oder anderen Tropfen Schweiß vergossen. Im Anschluss haben wir uns dann in einer gemütlichen Runde beim Abendessen gestärkt. Den Abend haben wir dann in einer feierlichen Runde ausklingen lassen.

Auch Bad Camberg hat gewählt

Der Vorsitzende Frederik Angermaier wurde erneut mit 100% der Stimmen zum Vorsitzenden gewählt. Der Vorsitzende wird durch die stellvertretenden Vorsitzenden Florian Schindler und Marvin Preußer unterstützt. Das Amt der Schatzmeisters übt weiterhin Matthias Egenolf aus. Milena Kolb wurde als Geschäftsführerin bestätigt.
Den Vorstand ergänzen die Beisitzer Jonas Abendroth, Sascha U Deisel, Daniel Fritzowsky, Fabio Leonhard, Julian Rogge und Björn Ulbricht.

Auch unseren Freunden aus Bad Camberg wünschen wir alles Gute für das kommende Jahr!

Jahreshauptversammlung der JU Hadamar

Die Junge Union Hadamar hat seit dem vergangenen Wochenende einen neuen Vorstand. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung hat der erste Stadtverband in unserem Kreis für das Jahr 2017/2018 gewählt.

Michael Egenolf wurde einstimmig als Vorsitzender betätigt. Moritz Ruoff wurde ebenfalls einstimmig als stellvertretender Vorsitzender wieder gewählt. Unser neuer Schatzmeister heißt Jonas Metzner. Als Geschäftsführer wird weiterhin Markus Stahl agieren. Schriftführerin bleibt Katrin Egenolf. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Randy Obermann, Christian Fasel, Kevin Kreckel, Lukas Demus, Sarah Laux und Joel Zey.

Wir wünschen dem neuen Vorstand alles Gute und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im Kreis Limburg-Weilburg.

Wahlkampf an den Haustüren, beim Plakatieren,...

Die ersten Plakate sind aufgehängt und die ersten Haushalte besucht. Erfolgreicher Start in den Wahlkampf für die CDU und unsere Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch und Markus Koob.

... in der Fußgängerzone,...

Wir waren beim gemeinsamen Infostand mit der CDU Limburg-Weilburg und unserem Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch im Einsatz. Zum ersten Mal kam auch unser neues Glücksrad zum Einsatz, das den Kindern zahlreiche Gewinne bescherte. Hier gibt's ein paar Bilder.

... und auf dem ConferenceBike.

Traditioneller Stand der JU beim Autofreien Weiltalsonntag mit Getränken und kleinen Snacks für die Radfahrer. Gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Markus Koob ging es mit einem ConferenceBike von Weilrod nach Weilburg. Hier oder hier gibt's ein paar Bilder.

Ist Deutschland noch sicher?

Eine tolle gemeinsame Veranstaltung mit der Jungen Union Rhein-Lahn in Niederneisen. Als Referenten konnten wir unseren Bundestagsabgeordneten Markus Koob, unseren Landtagsabgeordneten Joachim Veyhelmann und den rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten Matthias Lammert begrüßen.

Hier gibt's ein paar Bilder.

Gute Wünsche zum Schuljahrsbeginn

Hier findet Ihr ein paar Impressionen zur "Stundenplan-Aktion" mit unserem Bundestagsabgeordneten Markus Koob.

Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.

Was das heißt? – Das erfahrt Ihr hier im Video und nächste Woche bei der Podiumsdiskussion der Jungen Union Hadamar: