Unsere letzte Sitzung im Oktober 2020 konnten wir noch im Präsenzformat unter Einhaltung der Abstandsregelung durchführen. Wenn die Eindämmung des Coronavirus in der Phase des verschärften Lockdowns durch eine bestmögliche Kontaktreduktion möglich wird, ist allerdings die Kreativität der Jungen Union gefragt. Um die Handlungs- und Beschlussfähigkeit der JU auch in Zeiten von Corona aufrechtzuerhalten, nutzen wir unsere digitalen Kommunikationsplattformen, um den Austausch virtuell weiterzuführen. Unsere Jahreshauptversammlung am 09.01.2021 gestalteten wir deswegen im Hybridformat. Im digitalen Austausch unter der Versammlungsleitung von Nils Zeißler, Kreisvorsitzender der JU Darmstadt-Dieburg, konnten wir eine positive Bilanz zum vergangenen Jahr ziehen und freuen uns insbesondere über den kontinuierlichen Mitgliederzuwachs der JU Ober-Ramstadt. Der entscheidende Teil der Sitzung, nämlich die Wahl des neuen Vorstandes, musste allerdings in Präsenz durchgeführt wurden. Dafür begaben wir uns zu unserem Corona-gerechten Freiluftwahllokal am Ober-Ramstädter Bahnhof, wo uns die beiden Wahlhelfer Ralf Hintner und Heinrich Lautz von der CDU erwarteten und kurze Zeit später verkündeten, dass alle vorgeschlagenen Kandidatinnen per Wahl für die Ämter bestätigt wurden. Wir freuen aus auf ein neues Jahr, in dem folgende Personen den Vorstand bilden: Jonas Kehr bleibt Vorsitzender und Alexander Heleine stellvertretender Vorsitzender. Neuer Schatzmeister ist Till Eidenmüller und neue Schriftführerin Jessica Figlus. Maritess Becker und Lara Herzog übernehmen die Funktion der Beisitzerinnen. Bei der Verwirklichung des Leitgedankens der CDU „Jung und Alt – Hand in Hand“ möchten wir auch dieses Jahr konkret mitwirken, indem wir den intensiven Austausch mit der Mutterpartei beibehalten. Außerdem entsenden wir einige starke JU-Kandidatinnen für die anstehenden Kommunalwahlen am 14.03.2021 für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung. Wir sind gespannt auf das neue Jahr und freuen uns über die Möglichkeit, unsere Stadt mitzugestalten!

Jessica Figlus

« Kreisdelegiertenversammlung Jahreshauptversammlung der JU Ober-Ramstadt 2021 »