Liebe Freunde,

am 15. Februar 2023 um 19:00 Uhr sprechen wir gemeinsam mit den beiden Ärztinnen Laura Wortmann und Awa Naghipour über das Thema geschlechtersensible Medizin.

Wie unterscheiden sich menschliche Körper voneinander, insbesondere in der Therapie oder in der Notfallmedizin? Sind die Symptome eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls bei allen Patienten gleich? Welche geschlechterspezifischen Unterschiede gibt es bei der Dosierung von Medikamenten? Kann man die Therapie von Patienten überhaupt verallgemeinern?
Seid dabei und diskutiert mit!

Viele Grüße

Vanessa
Referentin für Gesundheit und Soziales im Landesvorstand

Details

Beginn:
15. Februar 2023, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Zoom

Anmeldung

Nach Anmeldung kann man sich als Nutzer direkt anmelden. Dazu bitte anmelden oder neu registrieren.

Anmelden Nutzer werden