Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit lade ich Euch sehr herzlich zu unserem ersten Landesausschuss in diesem Jahr ein. Wir tagen am
Samstag, 20. März, von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr online über das Konferenz-Tool „Zoom“.

Das Jahr beginnt mit einem Kommunalwahlkampf, an den wir uns mit Sicherheit auch in Jahrzehnten erinnern werden: Die besonderen Umstände haben viel Kreativität von uns erfordert, was zum einen heißt, dass wir viel Neues ausprobiert haben, aber zugleich auch immer ohne Erfahrung und Routine arbeiten mussten. Bürgersprechstunden über Videokonferenzen, Wurfmaterial in Tüten, Flyer die erklären, dass man lieber nicht geklingelt hat – Ob das „gut“ oder „schlecht“ war, wollen wir gemeinsam im Rahmen unseres diesjährigen Landesauschusses erörtern.

Wir werden an diesem Samstag also in vertrauter Runde ein Resümee ziehen und die Ergebnisse in Form eines Leitantrages festhalten. Wir werden mitgliederoffen debatieren. Dabei soll die offene Aussprache im Vordergrund stehen. Stimmberechtigt sind dabei die von den Kreisverbänden gewählten Delegierten zum Landesausschuss sowie die stimmberechtigten Mitglieder des Landesvorstandes.

Nun wünsche ich allen jungen Kandidatinnen und Kandidaten in ganz Hessen viel Erfolg für den 14. März! Lasst uns gemeinsam noch einmal alles geben, damit wir unser Ziel, 500 Mandate für JU‘ler in Hessen zu gewinnen, erreichen.

Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit Euch!

Herzliche Grüße und bleibt gesund,


Sebastian Sommer
Landesvorsitzender

Angaben zur Anmeldung

Die Einwahldaten werden den Delegierten und Gästen per E-Mail zugeschickt, sobald sie sich für die Veranstaltung über die Anmeldefunktion registriert haben.

Details

Beginn:
20. März 2021, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Videokonferenz